Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

03.12.2009 10:18 Uhr

Ersatzgeschwächte 98er spielten 2:2-Unentschieden

Am vergangenen Wochenende mussten sich unsere D2-Junioren nach einer 2:0-Führung am Ende mit einem 2:2-Unentschieden zufriedengeben. Im letzten Hinrundenspiel gegen die 2. Mannschaft vom FC Eintracht Schwerin zeigten die ersatzgeschwächten Rostocker zwar eine ordentliche erste Halbzeit, haderten, wie oftmals in dieser Spielzeit, jedoch mit einer schwachen Chancenverwertung. So gingen die Hanseaten lediglich mit einem 1:0 in die Pause. Die Schweriner standen auch in der zweiten Hälfte sehr geordnet und lauerten auf Chancen. Die Hansa-Jungs wiederum taten sich unheimlich schwer und bauten so den Gegner immer mehr auf. Die Eintracht-Bubis opferten sich auf, bewiesen tolle Moral und Herzblut. Am Ende wurde ihr leidenschaftlicher Auftritt noch mit dem verdienten Ausgleichstreffer belohnt.

Es spielten: Malte Schuchardt – Jeremy Ehlert, Lucca Brüning, Teetje Klotzsch, Lucas Meyer, Philipp Sander, Christopher Rodriguez, Matthias Allenstein, Sören Asmuß

Es fehlten: Jakob Gesien, Julian Holz, Richard Schwarzer, Oliver Behn

Torfolge: 1:0 Klotzsch (8.), 2:0 Sander (34.), 2:1 (45.), 2:2 (52.)

Zurück

  • sunmakersunmaker