Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

13.11.2006 13:20 Uhr

F1-Junioren kassieren erste Saisonniederlage

Eine 2:0-Niederlage musste unsere U9 am vergangenen Samstag gegen den Rostocker FC einstecken. Auf kleinem Platz agierte der Gastgeber von Beginn an sehr kompakt und ließ den Hansa-Kickern nur wenig Freiraum. Zwar hatten die Hanseaten mehr vom Spiel, konnten sich aber oft nicht entscheidend durchsetzten. So brachte ein Eckball den guten RFC auf die Siegerstraße. Bezeichnend für die an diesem Tage etwas glücklos agierenden Hansa-Jungs war ein Eigentor kurz vor Schluss, das die endgültige Niederlage besiegelte. Lobenswert war das mutige und entschlossene Auftreten der gesamten Mannschaft, die sich bis zuletzt der drohenden Pleite entgegenstemmte.

F.C. Hansa: Malte Schuchardt - Christopher Rodriguez, Richard Schwarzer - Teetje Klotzsch, Jakob Gesien, Lucca Brüning - Max-Ole Müller (Johannes Dorn), Jakon Petereit (Philipp Mönk)

Tore: 1:0 (18.); 2:0 (44. ET)

Zurück

  • sunmakersunmaker