Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

03.07.2007 08:31 Uhr

F1-Junioren setzen einer toller Saison die Krone auf

Am vergangenen Sonntag lud der Landesfußballverband M-V zur Landesmeisterschaft nach Greifswald ein. Aus dem Bezirk Nord nahmen unsere Steppkes als Bezirksmeister und die Kicker des SV Hafen Rostock als Vize teil. Dazu gesellten sich die jeweils Erst- und Zweitplazierten der Bezirke Ost und West, namentlich der 1. FC Neubrandenburg (BM-Ost) und der Greifswalder SV 04, sowie die Vertretungen vom FC Eintracht Schwerin (BM-West) und vom FC Anker Wismar. Bei herrlichem Sonnenschein und optimalen Platzbedingungen auf der Greifswalder Sportanlage spielten die Teams im 15-Minutentakt "Jeder gegen Jeden". Unsere Hansa-Jungs ließen von Anfang an nicht den geringsten Zweifel an unserem Ziel, dem Turniersieg, aufkommen. Im ersten Spiel gegen die diszipliniert auftretende Hafen-Mannschaft gelang gleich ein überzeugendes 3:0. In der Folge konnte Greifswald klar bezwungen und Neubrandenburg, nach etwas zähen Anfangsminuten, geschlagen werden. Im vierten Vergleich gegen die Eintracht aus Schwerin gerieten die Hanseaten aus dem Nichts in Rückstand und konnten aus der drückenden Überlegenheit kein Kapital schlagen. Erst in der Schlussminute erlöste eine "Bogenlampe" unseres Kapitäns Joschy Gesien alle mitgereisten Eltern, Großeltern und Hansa - Fans, sodass der Landesmeistertitel in greifbare Nähe rückte. Als am Ende Neubrandenburg gegen die bis dahin auch ungeschlagenen Schweriner einen 1:0-Sieg landen konnte, brachen bei unseren Jungs alle Dämme. Freudestrahlend gingen sie ins letzte Turnierspiel, wohl wissend, dass ihnen keiner mehr die "Krone" streitig machen könne. Somit war der letzte Sieg gegen Wismar für das Endergebnis nicht mehr von Bedeutung. Die F1-Junioren des F.C. Hansa Rostock holten sich ungeschlagen und völlig verdient den Landesmeistertitel 2006/ 2007. Aus einer starken Hansa-Mannschaft stach Lucca Brüning noch heraus, der nach langer Verletzungspause eine sehr überzeugende Vorstellung ablieferte.

Landesmeister sind: Malte Schuchardt - Christopher Rodriguez (5 Tore), Teetje Klotzsch - Richard Schwarzer (1), Jakob Gesien (5), Lucca Brüning (2) - Julian Holz (2), Philipp Mönk, Lucas Meyer (4), Max - Ole Müller (2)

Ergebnisse: F.C. Hansa Rostock - SV Hafen Rostock 3:0; - Greifswalder SV 04 5:0; - 1. FC Neubrandenburg 2:0; - FC Eintracht Schwerin 1:1; - FC Anker Wismar 10:0

Endstand: 1.Platz F.C. Hansa Rostock 13 Pkt. 21:1 Tore; 2. FC Eintracht Schwerin 10 Pkt. 8:3 Tore; 3. SV Hafen Rostock 9 Pkt. 5:5 Tore; 4. 1. FC Neubrandenburg 04 7 Pkt. 2:3 Tore; 5. Greifswalder SV 04 4 Pkt. 2:10 Tore; 6. FC Anker Wismar 0 Pkt. 0:16 Tore

Zurück

  • sunmakersunmaker