Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

20.05.2012 15:01 Uhr

F1 schlägt Kühlungsborn mit 6:2 (2:2)

Mit dem schwer erkämpften Heimsieg gegen den Tabellenvierten FSV Kühlungsborn gelang die Ligameisterschaft der E-Junioren im Kreis Warnow West schon zwei Spieltage vor Schluss. Der zweimalige Rückstand konnte bis zur Pause ausgeglichen werden, obwohl der Spielrhythmus nicht gefunden wurde.
Abenteuerliche Dribblings vor dem eigenen Strafraum und ungenaue, teilweise zu lasche Abspiele brachten dem Gegner immer wieder Torchancen.
Erst in der zweiten Hälfte fand das Team zu seinem druckvollen Flügelspiel und erspielte sich Torchancen in Hülle und Fülle, die zum großen Teil allerdings fahrlässig vergeben wurden. So war der Sieg erst fünf Minuten vor Schluss mit dem 5:2 durch Remo Junck nach einem weiteren Hattrick (3:2 bis 5:2) in Papier und Tüten.
Meister zu werden nach einem spannenden Spiel gegen einen stark verbesserten Gegner, ist für unsere F-Junioren gegen zwei Jahre ältere Gegner eine tolle Sache.
Es spielten: Benno Dietze - Lasse Bahr, Felix Ruschke - Theo Martens (1 Tor), Till Grunau, Paul Levi Wagner - Oscar Swanér (1)
Paul Jona Kluge (1), Remo Junck (3), Lucas Juhrmann, Marc Bölter

Zurück

  • sunmakersunmaker