Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

29.09.2009 08:35 Uhr

F1 siegt gegen Rövershagen mit 6:2

Am Samstag gewann die F1 auch ihr drittes Punktspiel in der noch jungen Saison. Gegner war diesmal der SV Rövershagen. In einem spannendem Spiel mit Chancen auf beiden Seiten waren unsere Jungs einfach cleverer vor dem Tor. Zu Beginn der Partie erspielten sich beide Teams zahlreiche Tormöglichkeiten. Die Rövershäger scheiterten jedoch an der Latte oder dem Torwart der jungen Hanseaten. Diese machten es dann besser und so stand es zur Pause folgerichtig 3:1. Auch in der zweiten Hälfte guter Fußball auf beiden Seiten. Hohes Tempo und viele Torraumszenen mit sehenswerten Abschlüssen der Hanseaten sorgten für den Endstand von 6:2. Insgesamt ein verdienter Erfolg, bei dem jedoch nicht alles rund lief. Man leistete sich diesmal zu viele einfache Abspielfehler und brachte den Gegner somit immer wieder ins Spiel. Besonders aus der Abwehr heraus wurde viel zu risikoreich gespielt. Alles in allem jedoch ein gutes Spiel der Jungs gegen die körperlich starken Gäste aus Rövershagen, die nie aufsteckten.

Es spielten: Per Laurid Evler, Julian Albrecht, Luca Valentin Lüth, Janne Prüter, Lukas Siewert, Friedrich Petereit, Willi Trhal, Benjamin Strubelt, Kevin Raik Gerullis, Maximilian Dorn, Matthis Buchholz, Kevin Ehlers

Torschützen: Julian Albrecht (2), Kevin Ehlers (2), Kevin Gerullis, Benjamin Strubelt

Zurück

  • sunmakersunmaker