Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

21.03.2011 08:36 Uhr

F2 beim Norex-Norica-Cup des SV Hafen Rostock

Ohne Niederlage und ohne Gegentor im gesamten Turnier schieden unsere Jungs unglücklich im Viertelfinale durch eine Niederlage im 7m-Schießen aus. Die Chancenverwertung war vom ersten bis zum letzten Spiel der Schwachpunkt, auch wenn die kleinen Tore, der große Ball und die defensiven Gegner das Toreschießen enorm erschwerten. Kurios war auch, dass man in einem Turnier von 16 Mannschaften in sechs Spielen nur auf drei Vereine traf.
Ganz ohne Trophäe ging es jedoch nicht nach Hause, denn Felix Ruschke wurde verdient als bester Spieler des Turniers ausgezeichnet.

Ergebnisse:
PSV Rostock 0:0
Rostocker FC 3:0
SV Hafen IV 6:0 (Gruppenerster: 7 Punkte, 9:0 Tore)
SV Hafen II 0:0 (1:2 im 7m-Schießen; Viertelfinale)
SV Hafen I 2:0
Rostocker FC 1:0

Platzierung:
1. FC Neubrandenburg 04
2. SV Hafen II
3. FSV NordOst Rostock
4. Güstrow
5. F.C. Hansa

Es spielten: Marc Bölter (1), Lasse Bahr, Remo Junck, Lucas Juhrmann (2), Oscar Swanér (3), Benno Dietze (2), Felix Ruschke (2), Paul Kluge (2)

Zurück

  • sunmakersunmaker