Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

25.09.2013 15:48 Uhr

F2 gewinnt 3:2 im Testspiel gegen SV Hafen

Nachdem das Punktspiel der F2 gegen den Sievershäger SV am Samstag leider ausgefallen war, konnten die Jungs wenigstens am Sonntag noch einmal ein Testspiel gegen den SV Hafen Rostock bestreiten.
An diesem Tag waren die Jungs aufgrund des zuvor ausgefallenen Punktspiels anscheinend besonders heiß auf Fußball. Mit der bisher besten Saisonleistung gelang es ihnen wirklich sehr gut, herausgespielte Tore zu erzielen und auch über große Strecken des Spiels ihre Passqualität zu steigern. Auffällig war auch die zunehmende Spielintelligenz, die sich durch kluge Pässe in die Tiefe, Richtungswechsel zum richtigen Zeitpunkt und saubere Ballmitnahmen ins Zentrum bemerkbar machte. Auch der erfolgreiche Einsatz von Finten war vereinzelt zu erkennen. Einzig im taktischen Verhalten in der Defensive und in der Spieleröffnung gab es teilweise einige Schwierigkeiten. Am Ende gewann man mit 3:2, wobei die Gegentore nach einem hohen Eckball und einem Konter des SV Hafen Rostock fielen, in dem sie ihre teilweise deutlichen Schnelligkeitsvorteile ausspielen konnten. Auch wenn der SV Hafen Rostock in diesem Testspiel nicht mit seiner absoluten Bestbesetzung angetreten ist, konnten die Trainer der F2 mit ihren Jungs sehr zufrieden sein und eine positive Entwicklung jedes Einzelnen erkennen.
An diese gute Leistung gilt es nun anzuknüpfen, besonders durch konzentriertes Arbeiten im Training. Am Samstag steht dann auf heimischem Platz das nächste Punktspiel gegen die TSG Neubukow an.

Zurück

  • sunmakersunmaker