Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

16.06.2013 12:03 Uhr

F2 gewinnt 4:1 gegen SV Hafen Rostock

Im letzten Punktspiel der Saison zeigten die jüngsten Hanseaten noch einmal, was sie in der vergangenen Spielzeit so alles gelernt haben. Nach etwas chaotischem Beginn mit eher kurzen Ballbesitzzeiten, steigerten sich die Jungs im Spielverlauf enorm und zeigten zum Teil sehr schönen Offensivfußball. Selbst als wir nach der Pause auf einmal 0:1 zurücklagen, spielten die Jungs weiterhin sehr überlegt und waren durchgängig spielbestimmend. So waren die vier Tore nur eine Frage der Zeit. Wichtiger noch als die tolle Aufholjagd war einmal mehr die Art und Weise der Entstehung. Mit zielstrebigen Dribblings und klugen Pässen kombinierten sie sich im Minutentakt vor das Tor der Gäste. Besonders gut aufgelegt war Richard Bauer an diesem Tag, der 3 schöne Tore erzielte.

Es spielten: Thorben Schwarz, Calvin Windisch, Tim Fürstenau, Ivo Fuchs, Theo Stein, Matheo Venohr, Jakob Rätzel, Richard Bauer (3 Tore), Melvin Galinsky (1)

Zurück

  • sunmakersunmaker