Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

28.12.2015 11:17 Uhr

F2 gewinnt den Weihnachtscup 2015 der SG Wöpkendorf in Marlow

Am vergangenen Sonnabendspielte die U8 des F.C. Hansa den Weihnachtscup in Marlow. Bei diesem U9 Turnier zeigten unsere Hansasteppkes eine sehr reife Turnierleistung.

Einzig im ersten Turnierspiel verlor man unglücklich durch ein Eigentor bei einem Chancenverhältnis von 10:0! Die restlichen 5 Spiele wurden allesamt souverän gewonnen, so dass am Ende ein hochverdienter Turniersieg zu Buche stand. Gerade die Art und Weise wie die Mannschaft sich Ihre Chancen und Tore erarbeitete, macht einfach nur Freude. Sämtliche Trainingsinhalte der letzten Wochen, wie z.B. das Dribbling in die Mitte mit Pass über den Fuß nach außen und anschließendem Rückpass oder das Anwenden der erlernten Finten, konnten die zahlreichen Eltern und Zuschauer bestaunen. Bei dieser tollen Mannschaftsleistung wurden darüber hinaus auch noch völlig verdient Lennart Bastian und Gino Schepler in die Turnierauswahl gewählt.

Gerade Lennart war mit seinem Tempo an diesem Tag von niemandem zu halten und Garant für den Erfolg der Mannschaft.

Die F2 wünscht allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016.

Pierre Maurice Sanguinette (3), Oskar Kowalewski, Lenn Ole Habermann (2), Ole Jerghoff (1), Theodor Bluhm, Diego Born (3), Gino Schepler (4), Moritz Baier (3), Lennart Bastian (3)

1. FCH
2. TSV Einheit Tessin
3. SG Wöpkendorf II
4. SG Wöpkendorf I
5. FSV Dummerstorf
6. SG Einheit Bad Sülze
7. Tribseeer SV

FCH - Einheit Tessin 0:1

FCH - Tribseeser SV 5:0

FCH - Wöpkendorf I 4:0

FCH - Bad Sülze 3:0

FCH - Wöpkendorf II 2:1

FCH - FSV Dummerstorf 6:0

Zurück

  • sunmakersunmaker