Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

07.02.2011 09:21 Uhr

F2 gewinnt Hallenturnier in Bad Doberan

Nach einer Steigerung von Spiel zu Spiel errangen unsere F2-Junioren im siebten Hallenturnier der Saison den dritten Turniersieg. Dieser gelang insbesondere mit beeindruckenden spielerischen Leistungen in der Endrunde des Turniers. Fast alle Tore entsprangen feinen Kombinationen und waren somit Teamleistungen.
Neben dem Wanderpokal wurde noch der Titel des besten Torschützen durch Oscar Swanér mit 11 Toren und der des besten Spielers durch Theo Martens gewonnen.

Es spielten: Marc Bölter (1 Tor), Lasse Bahr (5), Remo Junck (4), Lucas Juhrmann (2), Oscar Swanér (11), Theo Martens (5), Benno Dietze (7), Felix Ruschke (2)

Ergebnisse:
Doberaner SV 4:2
Schwaaner Eintracht 5:1
Obotrit Bargeshagen 6:0
SV Warnemünde 5:0
FSV Kühlungsborn 6:0 (Gruppenerster, 15 Punkte, 26:3 Tore)
FSV Bentwisch 4:0 (Halbfinale)
Doberaner SV 7:0 (Finale)

Platzierung:
1. F.C. Hansa
2. Doberaner SV
3. FSV Bentwisch
4. Neubukow

Zurück

  • sunmakersunmaker