Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

25.03.2010 09:22 Uhr

F2-Junioren gewinnen 2:1 beim Sievershäger SV

Am Mittwochnachmittag fuhren unsere F2-Junioren zum Sievershäger SV, um das Punktspiel vom Wochenende nachzuholen. Die Jungs hatten sich vorgenommen, den guten Eindruck vom vergangenen Wochenende zu bestätigen, starteten mit viel Engagement in die Partie und stürmten auf das Tor der Sievershäger Kicker. Doch die Junioren aus Sievershagen zeigten von Beginn an, dass sie das Spiel gewinnen wollten und antworteten mit einigen gefährlichen Gegenangriffen. Einen davon konnten sie dann auch, mitten in einer Drangphase der Hanseaten, zur 1:0-Führung nutzen. Diese Führung gaben sie bis zur Halbzeitpause auch nicht mehr aus der Hand.
Von dem Rückstand zur Pause ließ sich die F2 aber nicht einschüchtern, im Gegenteil. Durch sehr starke Leistungen der Hanseaten Jonas Dirkner, Paul Schubert, Max Bremer und Mattes Kmiecik gestützt, steigerte sich die ganze Mannschaft und spielte sich in der Hälfte des Gegners fest. Dieser Angriffsdruck sollte kurz nach Wiederanpfiff mit dem Ausgleich belohnt werden. Lange konnten die tapfer kämpfenden Sievershäger das Unentschieden verteidigen, bis zwei Minuten vor Schluss doch noch der verdiente Siegtreffer für den F.C. Hansa fallen sollte.

Es spielten: Felix Bladt, Max Bremer, Maurice Brosin, Jonas Michel Dirkner (2), Malte Ehlert, Mattes Kmiecik, Lennox Kleinow, Justin Lange, Hendrik Nürnberg, Paul Luca Schubert, Alessandro Schulz, John Turloff

Zurück

  • sunmakersunmaker