Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

11.04.2011 08:43 Uhr

F2-Junioren gewinnen 7:5 gegen SV Bad Doberan

Am Ende der schwächsten Saisonleistung stand ein 7:5 (5:1)-Arbeitssieg gegen tapfer kämpfende Doberaner. Die sichere Pausenführung führte bei einigen Spielern zu Unkonzentriertheiten und grobem taktischen Fehlverhalten, womit man den Gegner zum Kontern einlud.
Benno Dietze bot eine überragende Leistung und Felix Ruschke fehlte an allen Ecken und Enden. Alle anderen Spieler müssen sich im Hinblick auf die Spitzenspiele gegen Güstrow oder den Förderkader deutlich steigern.

Es spielten: Remo Junck - Lasse Bahr, Marc Bölter (1) - Benno Dietze (4) - Theo Martens, Oscar Swanér (2); Lucas Juhrmann, Paul Kluge

Zurück

  • sunmakersunmaker