Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

24.01.2011 08:41 Uhr

F2-Junioren gewinnen Hallenturnier in Barth

Mit einer tollen spielerischen Leistung im Finale verdienten sich die F2-Junioren des F.C. Hansa den Turniersieg gegen ausnahmslos ältere Mannschaften. Der Finaleinzug wurde allerdings erst mit dem Ausgleich in der letzten Minute und dem folgenden Sieg im 9m-Schießen gegen die Gastgeber gesichert.
Insgesamt wurden vom Team große Fortschritte im Zusammenspiel gezeigt und damit auch Maßstäbe für die weiteren Turniere gesetzt. Ein Verdienst der ganzen Mannschaft ist auch der Titel des besten Torschützen für Benno Dietze mit sieben Turniertreffern.

Ergebnisse:
Pommern Greifswald F1 7:0
PSV Ribnitz-Damgarten F1 2:1
SG Prohner Wieck F1 2:1 (Gruppenerster 9 Punkte, 11:2 Tore)
SV Barth F1 4:3 (1:1, nach 9m-Schießen / Halbfinale)
PSV Stralsund F1 3:1 (Finale)

Platzierung:
1. F.C. Hansa
2. PSV Stralsund
3. PSV Ribnitz-Damgarten
4. SV Barth

Es spielten: Marc Bölter (1 Tor), Lasse Bahr (2), Paul Kluge (1), Remo Junck, Lucas Juhrmann (3), Felix Ruschke (2), Theo Martens (2), Benno Dietze (7)

Zurück

  • sunmakersunmaker