Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

15.12.2009 17:32 Uhr

F2-Junioren spielen 2:2 gegen PSV Güstrow

Zum letzten Punktspiel dieses Kalenderjahres war der PSV aus Güstrow zu Gast bei unserer F2 im Trainingszentrum in Evershagen. Die jüngsten Hanseaten hatten sich viel vorgenommen und starteten auch dementsprechend stürmisch in die Partie. Dieser Drang wurde nach nur kurzer Zeit mit dem 1:0 belohnt und schon zur Mitte der ersten Halbzeit legten sie auch noch das 2:0 durch einen Fernschuss nach. Die Kicker aus Güstrow steckten aber nicht auf und kämpften sich verbissen zurück in die Partie. So entwickelte sich das Spiel zu einem ansehnlichen Schlagabtausch, bei dem die Jungs vom PSV kurz vor der Pause den Anschlusstreffer zum 2:1-Pausenstand erzielten.
Auch die zweite Halbzeit bot wieder Chancen auf beiden Seiten, aber während die Hanseaten keine ihrer Möglichkeiten nutzen konnten, waren es die Güstrower Jungs, die kurz vorm Abpfiff eine ihrer Möglichkeiten zum 2:2-Endstand einnetzen konnten.
So verabschiedeten sich unsere F2-Kicker mit einem ansehnlichen Spiel und einer gerechten Punkteteilung in die Hallensaison.

Eingesetzte Spieler: Felix Bladt, Max Bremer, Maurice Brosin, Jonas Dirkner, Malte Ehlert, Mattes Kmiezik, Lennox Kleinow, Justin Lange, Hendrik Nürnberg, Paul Luca Schubert, Alessandro Schulz, John Turloff

Tore: Mattes Kmiezik, Hendrik Nürnberg

Zurück

  • sunmakersunmaker