Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

24.10.2013 10:14 Uhr

F2 mit deutlichem Testspielsieg in Kühlungsborn

Am vergangenen Sonntag bestritt die F2, da an diesem Wochenende keine Punktspiele stattfanden, ein Testspiel beim FSV Kühlungsborn. Das Spiel war für die Jungs auch gleichzeitig die erste Einheit nach den Schulferien, in denen es trainingsfrei gab.
Dieser Umstand spiegelte sich auch zu Beginn des Spiels wider, als man durch einige einfache Fehler im Spielaufbau unnötige Gegentore kassierte. So war das Spiel nach den ersten 15 Minuten noch recht ausgeglichen, wodurch sich die Jungs bis zu diesem Zeitpunkt auch nur eine knappe Führung erspielen konnten. Da die Trainer sich zuvor auf eine Spielzeit von 4 mal 15 Minuten geeinigt hatten, blieb zum Glück noch genügend Zeit, um sich zu steigern. Dies gelang der F2 dann auch über weite Strecken der restlichen Spielzeit. Besonders in Sachen Tempo mit Ball, Spielintelligenz und Passgenauigkeit war man den Kühlungsbornern nun überlegen, wodurch sich zahlreiche Torchancen ergaben, von denen auch ein großer Teil genutzt werden konnte. Allerdings fiel auch auf, dass man teilweise im technischen Bereich noch reichlich Arbeit vor sich hat. Auch den Einsatz von Finten konnte man in diesem Spiel leider nur vereinzelt erkennen. Am Ende konnten die Trainer jedoch, besonders mit Berücksichtigung der Pause über die Ferien, mit ihrem Team zufrieden sein und sich über einen 17:5-Sieg freuen.

Jetzt gilt es wieder, weiter im Training an den derzeitigen Schwerpunkten Dribbling, Finten und Richtungswechseln zu arbeiten, um gut vorbereitet in das kommende Punktspiel zu Hause gegen den FSV Kritzmow zu gehen.

Zurück

  • sunmakersunmaker