Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

13.11.2013 11:34 Uhr

F.C. Hansa-Internatler lernen fürs Leben

"Lernen lernen" war am gestrigen Dienstagabend das Motto für die jungen Nachwuchsfußballer des FCH-Internats.
Unter der Leitung von Stefanie Bumke und Claudia Schwittau vom Medizinischen Versorgungszentrum bekamen die Jungs eine kurze theoretische Einführung in die Thematik.

Jeder lernt täglich dazu und das auch bis ins hohe Alter. Damit die Nachwuchskicker ihren Traum von einer Fußballprofikarriere noch effektiver leben und dabei die Anforderungen des Alltags und der Schule meistern können, hat Thomas Engels, Sozialpädagoge des FCH, den Themenabend im Rahmen der Kampagne „Fit fürs Leben“ organisiert.

22 Jungs aus dem Internat unterzogen sich einem Lerntypentest, um ihre Stärken beim Lernen herauszufinden. Alle waren mit Begeisterung dabei und konnten bereits erste Erfolge bei einer Gedächtnisübung erkennen. Die gesammelten Erfahrungen werden bei der Bewältigung der Schule sehr hilfreich sein und die Jungs in ihrem Werdegang unterstützen.

Am 26.11. findet ein „Arabischer Abend“ für die Internatler statt. Thomas Finck wird dort von seiner Zeit in Arabien berichten.

Zurück

  • sunmakersunmaker