Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

26.03.2007 10:38 Uhr

F.C. Hansa Rostock (A-Junioren) - Chemnitzer FC 2:0 (1:0)

In der ersten halben Stunde dominierten beide Abwehrreihen das Geschehen, so dass es kaum Torchancen gab. Dann aber kam der Gastgeber besser ins Spiel und erarbeitete sich die eine oder andere Gelegenheit. Mit dem Pausenpfiff fiel dann doch noch der Führungstreffer für die Hanseaten. Einen an Patrick Kühn verwirkten Foulelfmeter, verwandelte Guido Kocer sicher zum 1:0. In der zweiten Hälfte verlegten sich die Platzherren aufs Kontern. Die Chemnitzer versuchten mehr für das Spiel zu tun ohne sich jedoch entscheidend in Szene setzen zu können. Kurz vor Schluss gelang dann Tobias Jänicke mit einer feinen Einzelleistung der viel umjubelte Siegestreffer. Die Elf von Trainer Gerald Dorbritz kletterte durch diesen Erfolg auf den 8.Tabellenrang. F.C. Hansa: Kerner - Kruse (75.Person), Pittwehn, Gusche, Lange - Peucker, Lemke, Jänicke, Drecoll (80.Krasse) - Kühn (83. Kremer), Kocer (85. Neun)

Zurück

  • sunmakersunmaker