Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

24.09.2007 08:30 Uhr

Felix Kroos und Tommy Grupe siegen für Deutschland

Stralsund - Die U17-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben ihre Siegchancen beim Vier-Nationen-Turnier in Mecklenburg-Vorpommern gewahrt. Zwei Tage nach dem 2:0-Sieg zum Auftakt gegen die Niederlande kam das Team von DFB-Trainer Jörg Daniel in Stralsund zu einem 1:1 (1:1) gegen Belgien. Letzter Turniergegner der deutschen Elf ist am Montag (11.00 Uhr in Greifswald) Griechenland, das sich am Samstag 0:0 von den Niederlanden trennte.
Das deutsche Team ging durch einen Treffer von Patrick Herrmann (1. FC Saarbrücken) in der 29. Minute 1:0 in Führung. Nur fünf glich Nayib Lagouireh für die Belgier aus.
Das Turnier dient der DFB-Auswahl als Vorbereitung auf die erste EM-Qualifikationsrunde, die vom 22. bis 31. Oktober in Württemberg und Bayern stattfindet. Dort trifft die deutsche Mannschaft auf die Teams aus Schweden, Rumänien und von den Färöern.
Der Rostocker B-Jugend-Kapitän Felix Kroos kam in beiden Spielen zum Einsatz, erzielte ein Tor.
20.09.2007 Vier-Nationen-Turnier: Deutschland - Niederlande in Bergen 2:0 (1:0)

Aufstellungen:
Deutschland: Bussmann - Becker (51. Clemens), Gulde, Coric, Radjabali Fardi - Herrmann, Bastürk (67. Börner), Stiepermann (51. Hartmann), Gruber - F. Kroos (67. Tosun), Loheider (58. Zellner)
Niederlande: Zoet - Najah, van Rhijn, Bruna, Burnet - Bonevacia, Dekker (58. Cabral), Kali (41. Sneijder) - Castillion, van Haaren, Ebicilio

Tore: 1:0 Loheider (17.), 2:0 Zellner (62.)
22.09.2007 Vier-Nationen-Turnier: Deutschland - Belgien in Stralsund 1:1 (1:1)

Aufstellungen:
Deutschland: Lenz - Gruber, Penth, Coric, Radjabali Fardi - Clemens (70. Becker), Börner, Hartmann, Tosun (41. Kroos) - Hermann (41. Stiepermann), Zellner (41. Loheider)
Belgien: Kerckhove - Dieu, Vanderheyden, Dewaest, Verbist - Bourdouxhe, Cosemans, Buyse (75. Ndongala), Lagouireh - David (51. Pottiez), Vandenheede
Tore: 1:0 Herrmann (29.), 1:1 Lagouireh (34.)
Meerbusch - Marco Pezzaiuoli hat ein erfolgreiches Debüt als Trainer des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gefeiert. Die vom 38-Jährigen betreute U16-Auswahl gewann in Meerbusch das erste von zwei Länderspielen gegen Dänemark 3:1 (1:0). Vor 2000 Zuschauern erzielten Alexander Merkel (VfB Stuttgart/17.), Christopher-Massamba Mandiangu (Bor. Mönchengladbach/48.) und Mario Götze (Borussia Dortmund/52.) die Tore für die Gastgeber. Tim Scheffler (Hertha BSC Berlin) verschoss zudem einen Elfmeter (39.). Am Montag treffen beide Teams in Wülfrath (18.00 Uhr) erneut aufeinander.
22.09.2006 Deutschland - Dänemark in Meerbusch 3:1 (1:0).
Der Rostocker Tommy Gruppe kam in diesem Spiel 54 Minuten zum Einsatz.
Aufstellung: Vogl - Mazana (73. Labus), Grupe (55. Evseev), Nauber, Chessa (73. Klement) - Korb (71. Schünemann), Yabo (70. Ziereis) - Götze (62. Lindner), Merkel (41. Janzer) - Breier (55. Feiersinger), Scheffler (41. Mandiangu).
Tore: 1:0 Merkel (17.), 2:0 Mandiangu (43.), 3:0 Götze (52.), 3:1 Falk-Jensen (75.).
Quelle: DFB/SID/DPA

Zurück

  • sunmakersunmaker