Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

06.05.2013 09:45 Uhr

Fünfter Platz für E2-Junioren

Der 5. Platz beim Mecklenburger U11-Turnier mit 12 Mannschaften ist ein enttäuschendes aber leistungsgerechtes Ergebnis unserer E2-Kicker. Gegen die überwiegend älteren Mannschaften konnten sich nur wenige Spieler im Zweikampf durchsetzen und trotzdem wurde dieser immer wieder gesucht. So wurden gegen Schwerin und Wismar kaum Torchancen herausgespielt und obendrein - in dieser Saison bezeichnenderweise - mit dem einzigem Gegentor (eigentlich eine abgerutschte aber dadurch unhaltbare Flanke) der Einzug in die Endrunde verspielt. In einer gegenüber der Vorwoche kaum wiederzuerkennenden Mannschaft zeigten nur Theo Martens, Lasse Bahr und Oscar Swanér so etwas wie Normalform.

Ergebnisse:
Mecklenburger SV U11 6:0
Anker Wismar U11 0:1
1. FC Lok Stendal U10 4:0
Eintracht Schwerin U11 0:0
RSV Waltersdorf U11 3:0 (Gruppendritter: 10 Punkte, 13:1 Tore)

Spiel um Platz 5:
1. FC Lok Leipzig U10 2:0

Platzierung:
1. Neubrandenburg
2. Lichtenrade
3. Schwerin
4. Wismar
5. F.C. Hansa
6. Leipzig

Es spielten: Marc Bölter, Paul Levi Wagner (3), Oscar Swanér (6), Till Grunau, Felix Ruschke (2), Lasse Bahr, Remo Junck (2), Theo Martens (1), Paul Jona Kluge, Ben Czeschelski (1)

Zurück

  • sunmakersunmaker