Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

26.03.2010 09:09 Uhr

Gelungener Rückrundenstart der F1-Junioren

Am Mittwoch war es endlich so weit und die Rückrunde konnte beginnen. Im ersten Punktspiel nach einer ewig langen Hallensaison zeigte unsere U9 in Kritzmow eine ansprechende Leistung. Da die Jungs am Wochenende ihr letztes Hallenturnier der Saison bestritten, wurde das Spiel auf den Mittwoch verlegt. Nach dem Pokalspiel gegen den PSV Güstrow und dem guten Abschluss beim Hallenturnier in Berlin, wo die Mannschaft noch mal richtig guten Fußball zeigte, wollten die Jungs natürlich den guten Eindruck bestätigen.

Gegen die Kritzmower gelang das auch über weite Strecken, so dass am Ende ein völlig verdienter 9:0-Sieg heraussprang. Nach der schnellen Führung bereits in der ersten Spielminute entwickelte sich ein munteres Spielchen. Angetrieben durch das erste Tor sollte die Führung schnell ausgebaut werden. Leider versuchten die Hanseaten es am Anfang zu sehr mit der Brechstange und scheiterten mehrfach mit ihren Distanzschüssen. Nachdem sich mehr auf das spielerische Moment besonnen wurde, stellte sich auch prompt der Erfolg ein. Mit zunehmender Sicherheit wurden auch die Torabschlüsse platzierter und die Jungs belohnten sich mit schönen Toren. Alles in allem war es ein gelungener Rückrundenstart.

Es spielten : Per Laurid Evler, Matthis Buchholz, Kevin Ehlers, Jonas Penzenstadler, Luca Valentin Lüth, Julian Albrecht (2 Tore), Lukas Siewert (2), Friedrich Petereit (2), Benjamin Strubelt (1), Willi Trhal (1), Kevin Gerullis (1), Janne Prüter

Zurück

  • sunmakersunmaker