Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

11.05.2012 10:37 Uhr

Goldenes Tor von Christian März!

Die A-Junioren des F.C. Hansa Rostock haben am gestrigen Abend den Einzug ins Landespokalfinale geschafft. Durch den goldenen Treffer von Christian März nach 74 Spielminuten wurde die Partie beim 1. FC Neubrandenburg entschieden. In der ersten Hälfte bot der A-Juniorenbundesligist eine enttäuschende Leistung und konnte sich keine echte Chance erspielen. Im Gegenteil, da hatten die Gastgeber sogar ein Chancenplus.

In der zweiten Halbzeit wurde es dann aber besser. Die erste gute Chance bot sich dabei Auswahlstürmer Nils Quaschner auf Vorarbeit von Sargis Adamyan, der aus fünf Metern jedoch vertändelte. Wenige Minuten später legte dann wieder Adamyan auf Quaschner auf, diesmal parierte der Neubrandenburger Schlussmann jedoch. Nach einer Flanke von Ronny Marcos war es dann aber soweit, aus 16 Metern vollstreckte Christian März (74.). In den Schlussminuten hatten die Gastgeber dann bei einem Kopfball die Chance zum Ausgleich, im Gegenzug traf dann Nils Quaschner nur den Pfosten. Dann war Schluss und der erneute Finaleinzug des FCH stand fest.

Trainer Roland Kroos: „Mit der ersten Hälfte bin ich überhaupt nicht zufrieden. Da haben wir es geschafft, nicht einmal in der Offensive gefährlich zu werden. In der zweiten Halbzeit war es dann besser und wir haben uns die Führung auch verdient. Neubrandenburg stand die ganze Spielzeit sehr tief und hat spät angegriffen. Am Ende war es ein Arbeitssieg, bei dem wir alles andere als geglänzt haben.“

Im Finale treffen die A-Junioren des FCH nun auf den FSV Bentwisch. Die Bentwischer konnten sich bereits am 01.05. beim Rostocker FC mit 3:0 durchsetzen. Im letztjährigen Finale konnte sich Hansa mit 3:1 gegen Neubrandenburg durchsetzen.

Aufstellung FCH A-Junioren:
Brinkies – Kurt Etuk, Pfingstner, Miehlke, Marcos – Flath, Pägelow, Schönbrunn (80./Richter), März, Adamyan - Quaschner

Tor: 0:1 Christian März (74./nach Flanke von Ronny Marcos)

Zurück

  • sunmakersunmaker