Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

06.02.2013 11:41 Uhr

Guter Auftritt der U11 in Köln

Am vergangenen Wochenende ging unsere U11 auf große Fahrt zum 2. Ford-Junior-Indoor-Masters des CfB Ford Niehl nach Köln. In dem mit 16 Mannschaften - darunter viele Leistungszentren - besetzten Turnier, erwischten wir die Fortunen-Staffel.

Durch mutigen Offensivfußball konnten wir das Spiel immer wieder in die gegnerische Hälfte verlegen und uns so viele Torchancen erspielen. Entsprechend klar konnten auch die Resultate gestaltet werden. Im intensiven Viertelfinale gegen den FC Hennef konnten wir weiterhin spielbestimmend auftreten, mussten aber zweimal den Ausgleich hinnehmen. Zum Ende der Partie gelangen dann noch die verdienten Tore für den Halbfinaleinzug. Hier wartete die Vertretung des 1. FC Köln auf uns. Gegen sehr druckvoll agierende Geißböcke konnten wir nicht an die vorherigen Partien anschließen und verloren gegen den späteren Turniersieger deutlich. Im abschließenden Spiel um Platz drei hat sich der große Kräfteverschleiß bemerkbar gemacht. Daher wurde auch dieses Spiel leider verloren. Am Ende schlossen wir das Turnier nach einer insgesamt guten und überzeugenden Leistung mit dem vierten Platz ab.

Am nächsten Morgen nahmen wir dann noch an einem Blitzturnier gegen weitere Mannschaften des Vortags teil. Die Umstellung von der Halle auf das größere Spielfeld konnte insgesamt gut umgesetzt werden. So dominierten wir weite Teile der Spiele und kamen auch zu einer Vielzahl an Möglichkeiten. Am Ende ließen wir nur im guten abschließenden Vergleich mit dem bis dahin ebenfalls verlustpunktfreien FC Hennef Federn.

Nach den durchwachsenen Leistungen der vergangenen Wochen zeigte die Mannschaft bei diesen beiden Turnieren eine sehr gute Reaktion und hat hierbei wieder einen Schritt in die richtige Richtung gemacht. Wir bedanken uns beim Gastgeber für die gut organisierten Turniere und die nette Gastfreundschaft.

Ergebnisse Samstag:
Fortuna Düsseldorf 3:0
SC Fortuna Köln 4:1
SC Fortuna Bonn 7:1
Viertelfinale: FC Hennef 05 4:2
Halbfinale: 1. FC Köln 2:7
Spiel um Platz 3: SV Bergisch Gladbach 09 0:2

Ergebnisse Sonntag:
CfB Ford Niehl U10 3:0
FC Koeppchen Wormeldingen (Luxemburg) 5:0
CfB Ford Niehl U11 2:0
SC Fortuna Bonn 2:0
VfL Wolfsburg U10 4:1
FC Hennef 05 1:1

Dabei waren: Raphael Bartell, Felix Bladt, Jan Philipp Mack, Hendrik Nürnberg, Mattes Kmiecik, Jonas Dirkner, Lucas Bröcker, Mathis Hurtig, Max Bremer, Alessandro Schulz

Zurück

  • sunmakersunmaker