Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

23.04.2012 10:46 Uhr

Hansa A-Junioren unterliegen Werder Bremen 1:2!

Die A-Junioren des F.C. Hansa Rostock haben das Auswärtsspiel beim SV Werder Bremen mit 1:2 (0:2) verloren. In der Tabelle rutschte der FCH damit erst einmal auf Platz neun ab. Die Bremer konnten sich dagegen auf den sechsten Tabellenplatz verbessern. Erneut war es wieder ein sehr frühes Gegentor, das das Team von Trainer Roland Kroos aus der Bahn warf. Nach gerade einmal zwei Spielminuten schlug es im Kasten von Johannes Brinkies ein. Nach einer knappen Viertelstunde dann sogar schon der zweite Treffer durch den Bremer Jäschke (16.). Bis zur Pause passierte dann nichts mehr, aber erneut musste man einem Rückstand hinterherlaufen und erneut war der „Matchplan“ über den Haufen geworfen worden.

Nach der Pause erwischte der FCH dann einen guten Start und konnte nur zwei Spielminuten durch Nils Quaschner den 1:2 Anschlusstreffer erzielen (47.). Die Rostocker mühten sich nun zwar noch einmal redlich, mehr wollte aber nicht mehr gelingen. So blieb es am Ende beim knappen Bremer Sieg – bereits die zehnte Saisonniederlaqe für den FCH.
Am kommenden Wochenende steht dann das Nordderby gegen den Tabellendritten Hamburger SV (Sa., 14 Uhr) an.

Aufstellung FCH A-Junioren:
Brinkies - Pägelow, Marcos, Nauermann, Pfingstner - Flath (86./März), Grube (80./Kemsies), Jordanov, Uecker - Quaschner, Adamyan

Torfolge:
1:0 Ihnken (2.), 2:0 Jäschke (16.), 2:1 Quaschner (47.)

Zuschauer: 100

Schiedsrichter: Burda (Berlin)

Verwarnungen
Gelb: Reineke, Schwede (Bremen)
März (Hansa)

Zurück

  • sunmakersunmaker