Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

18.05.2013 12:05 Uhr

Hansa-B-Junioren empfangen am Dienstag den 1.FC Union

Unmittelbar nach dem Pfingstwochenende beginnt für die B-Junioren des F.C. Hansa die Schlussphase der aktuellen Regionalliga-Saison, in der sie innerhalb von knapp drei Wochen noch dreimal Heimrecht genießen und einmal auswärts antreten müssen.

Am kommenden Dienstag empfangen die Hanseaten um 17 Uhr zunächst den 1.FC Union Berlin im Rostocker Leichtathletikstadion. Die Köpenicker belegen aktuell den dritten Tabellenplatz, der zu zwei Relegationsspielen um den Bundesliga-Aufstieg berechtigen würde. Doch auch der direkte Aufstiegsplatz ist noch in Reichweite. Für die Hanseaten geht es lediglich noch um eine gute Platzierung im Mittelfeld der Tabelle. Insofern liegt der größere Druck bei den Gästen aus der Hauptstadt, die das Hinspiel am 29. September 2012 knapp mit 2:1 gewonnen haben.

Das nächste Heimspiel der Hansa-B-Junioren findet bereits am folgenden Sonntag, den 26. Mai, ab 12 Uhr gegen Hertha 03 Zehlendorf statt, bevor sie am 2. Juni ab 12 Uhr beim Tabellen-Schlusslicht 1.FC Lok Leipzig antreten müssen. Zum Abschluss gastiert am 9. Juni ab 11 Uhr dann der Chemnitzer FC in Rostock.

Zurück

  • sunmakersunmaker