Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

22.05.2009 11:48 Uhr

Hansa-B-Junioren erwarten Tennis Borussia

In der B-Junioren-Bundesliga erwartet die Vertretung des F.C. Hansa bereits am Sonnabend um 12 Uhr den Tabellenvierten Tennis Borussia Berlin im Rostocker Leichtathletikstadion. Die Gastgeber gehen als frischgebackener Landespokalsieger in diese Partie und rangieren in der Bundesliga-Tabelle mit neun Punkten Rückstand zu den Berlinern auf Rang 8. Allerdings haben die Rostocker im Gegensatz zu Tennis Borussia auch noch zwei Nachholspiele zu absolvieren und hätten die Hauptstädter bei einem Sieg im direkten Duell noch in Reichweite.
Allerdings sieht Hansa-Trainer Roland Kroos seine Mannschaft am Sonnabend nur in der Außenseiterrolle - und nicht nur, weil die Spieler zwischen Pokalfinale und Bundesliga-Punktspiel lediglich einen Tag Pause haben: „Neben mehreren verletzten Spielern können wir auch jene Spieler nicht einsetzen, die tags darauf im Kader der A-Junioren stehen sollen. Und die genießen im Moment Priorität, weil sie ja noch ganz oben mitspielen“, erklärt der B-Junioren-Coach, für dessen Mannschaft es lediglich noch um eine Abschlussplatzierung im oberen Mittelfeld der Tabelle geht.

Zurück

  • sunmakersunmaker