Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

08.04.2013 07:56 Uhr

Hansa-B-Junioren kassieren späten Ausgleichstreffer


Max Kretschmer hatte die Hanseaten fünf Minuten vor der Pause in Front geschossen und erhöhte Mitte der zweiten Halbzeit sogar auf 2:0 aus Rostocker Sicht. Eine Viertelstunde vor dem Ende hatten die Gastgeber allerdings wieder verkürzt und drängten anschließend auf den Ausgleich, der ihnen kurz vor dem Abpfiff auch noch gelang. Damit bleiben die Hanseaten zehn Punkte hinter den Jenensern, die weiterhin den direkten Aufstiegsplatz einnehmen. Der F.C. Hansa bleibt vorerst Tabellenvierter, hat aber bereits mehr Spiele absolviert als der Tabellendritte 1.FC Union, der aktuell den Relegationsrang 3 belegt.

Während es in der NOFV-Regionalliga erst in zwei Wochen weiter geht, steht bereits an diesem Mittwoch (10.4.) das Halbfinale im Landespokal auf dem Programm. Ab 18.30 Uhr gastieren die Hansa-B-Junioren beim Schweriner SC.

Torfolge: 0:1 Kretschmer (36.), 2:0 Kretschmer (59.), 1:2 Pieles (65.), 2:2 Pieles (79.)

F.C. Hansa: Hoffmann – E.Weilandt (70. Selig), Dimter, Orlos, Rokita – Christiansen, Gadau – Kretschmer, Thesenvitz (56. Hurtig), Scherff – Haritos (77. Sabas)

 

Zurück

  • sunmakersunmaker