Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

21.11.2006 16:25 Uhr

Hansa D1 weiterhin Spitzenreiter in der C-Junioren BL Nord

Nach einer unkonzentrierten Anfangsphase (drei Großchancen der Hausherren innerhalb der ersten drei Minuten), nahmen die Rostocker das Spiel in die Hand. Durch einen Doppelschlag wurde der Eifer der Teterower deutlich gebremst. Rostock nun mit mehr Spielanteilen und einigen guten Möglichkeiten, doch ohne weitere Treffer. Auch nach der Halbzeit Hansa tonangebend. Teterow mit vereinzelten Versuchen, aber es bleibt beim Anschlusstreffer zum zwischenzeitlichen 1:3. Ein verdienter Sieg, der bei besserer Chancenverwertung um einiges hätte höher ausfallen können. Damit bleibt der F.C. Hansa Tabellenführer und kämpft am nächsten Spieltag gegen den direkten Verfolger aus Stralsund um den Herbstmeistertitel.

Team: F. Weiss - R. Seidlitz, J. Wolf, H. Brandenburg (55. L. Leutert), M. Damrath - J. Birkhof, D. Schröpfer, C. Flath, H. Mietzelfeld (55. T Siegmund) - K. Damrath (65. M. Kliebes), F. Engert (63. A. Schulz)
Tore: 0:1, 0:2 K. Damrath (15.,20.), 0:3 D. Schröpfer (39.), 1:3 (40.) 1:4 J. Birkhof (50.)

KPFL

Zurück

  • sunmakersunmaker