Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

02.02.2009 09:08 Uhr

Hansa II mit 6:0-Sieg gegen TSV Graal-Müritz

Die zweite Mannschaft hat am Wochenende im Rahmen der Vorbereitung auf die Regionalligarückrunde ein weiteres Testspiel bestritten. Auf Kunstrasen gelang am Sonnabend ein 6:0 (5:0) Erfolg gegen den Landesligisten TSV Graal-Müritz. Dabei musste Trainer Thomas Finck auf einige angeschlagene und erkrankte Akteure verzichten. Personelle Verstärkung erhielten die jungen Hanseaten zudem von den beiden brasilianischen Probespielern Fernando (19 Jahre / Stürmer) und Martins (24 / Mittelfeld). „Momentan sind die beiden kein Thema für uns. Wir werden sie aber im Auge behalten.“, so Thomas Finck nach der Partie über die beiden Brasilianer. Bereits in der ersten Hälfte legten die Rostocker den Grundstein für den klaren Erfolg. So sorgten Hannes Grundmann (4., 27.), Fernando (12.), Daniel Becker (21.) und Martin Pett (29.) mit ihren Treffern schon innerhalb der ersten halben Stunde für eine deutliche 5:0 Führung. In der zweiten Halbzeit, als der Landesligist auch zunehmend defensiver agierte, gelang es Daniel Becker in der 77. Spielminute das halbe Dutzend voll zu machen. „Wir haben heute eine sehr guter erste Halbzeit gespielt und schöne Tore erzielt. Da haben wir früh gestört und den Gegner zu Fehlern gezwungen. In der zweiten Hälfte haben es uns die Gäste dann schwerer gemacht und wir kamen nicht mehr zu so vielen Chancen. Für den Stand der Vorbereitung war es ein guter Test.“, zog Trainer Thomas Finck ein positives Fazit. Das nächste Testspiel steigt schon am Dienstag gegen den FC Schönberg. Los gehst um 19 Uhr auf dem Kunstrasenplatz vor der Geschäftsstelle des FC Hansa.

Aufstellung FC Hansa Rostock II:

Kronholm – Pett, Schrod (46./Gyaki), Buschke, Götzl – Lange, Rahmig, Becker, Martins – Fernando, Grundmann

Tore:

0:1 Grundmann (4.), 0:2 Fernando (12.), 0:3 Becker (21.), 0:4 Grundmann (27.), 0:5 Pett (29.), 0:6 Becker (77.)

Zurück

  • sunmakersunmaker