Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

26.01.2009 09:15 Uhr

Hansa II schlägt Anker Wismar knapp mit 3:2!

Hansa II schlägt Anker Wismar knapp mit 3:2!

Die zweite Mannschaft hat ihr erstes Testspiel nach dem Wintertrainingslager in Rabensberg knapp mit 3:2 (1:1) gegen das Verbandsligateam des FC Anker Wismar gewonnen. Gespielt wurde auf dem bestens bespielbaren Kunstrasenplatz des PSV Wismar. Dabei taten sich die Schützlinge von Trainer Thomas Finck gegen die motivierten Kicker um Spieler und Manager Rene Rydlewicz insgesamt sehr schwer. Die Führung der Wismarer konnte der auf Probe spielende Warnemünder Patrick Telemann noch in der ersten Hälfte egalisieren. In der zweiten Halbzeit ging der Verbandsligist dann erneut in Führung, im Schlussspurt konnte sich der Regionalligist aus Rostock durch Tore von Probespieler Benarise Nardino und Daniel Becker doch noch den Sieg sichern. „Man hat deutlich gesehen, dass dieses Spiel für uns aus der vollen Trainingsbelastung heraus erfolgte. Wir haben zuletzt im Trainingslager viele grundlegende, konditionelle Einheiten absolviert, das machte sich heute bemerkbar. Mit dem Ergebnis sind wir vielleicht zufrieden, mit der spielerischen Leistung heute insgesamt aber nicht. Anker war frischer und motiviert und hat gut gegen gehalten. Insgesamt war es ein gutes Vorbereitungsspiel bei guten Bedingungen.“, so Co Trainer Axel Rietentiet.

Angeschlagen sind derzeit Jackson Mendy und Andreas Kerner derzeit angeschlagen.

Das nächste Testspiel soll am kommenden Sonnabend (13 Uhr) gegen den Landesligisten TSV Graal Müritz ausgetragen werden. Über den Spielort wird je nach Wetterlage entschieden.

Aufstellung FC Hansa Rostock II:

Schenk – Lange, Freitag, Grundmann (46./Schrod), Pett – Gyaki (46./Buschke), Kocer, Langen (46./Rahmig), Yilmaz (46./Bartelt) – Kühn (46./Becker), Telemann (46./Benarise-Nardino)

Torfolge:

1:0 (30.), 1:1 Telemann (41.), 2:1 (75.), 2:2 Benarise-Nardino (82.), 2:3 Becker (88.)

Arne Taron

Zurück

  • sunmakersunmaker