Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

27.05.2005 00:30 Uhr

Hansa-Nachwuchs auf Reisen

Deshalb habe ich die Hannoveraner am vergangenen Wochenende auch beobachtet“, erklärt Trainer Harry Krause und hat dabei festgestellt: „Besonders durch ihr schnelles Umkehrspiel sind sie sehr gefährlich.“ Die B-Junioren des FC Hansa reisen als Tabellenzweiter der Regionalliga Nordost zum Vorletzten 1.FC Lok Leipzig. Am Sonntag ab 12 Uhr gilt es, den Vorsprung von zwei Punkten auf den Tabellendritten Energie Cottbus zu verteidigen. Die Lausitzer gewannen zuletzt beim 1.FC Lok mit 9:0, doch daran will Trainer Thomas Finck seine Hanseaten nicht messen: „Ich werde keinesfalls die Devise ausgeben, auf Torverhältnis zu spielen. Wenn wir alle Spiele gewinnen, kann Cottbus uns nicht mehr einholen.“

Zurück

  • sunmakersunmaker