Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

11.02.2008 11:44 Uhr

Hansa-Reserve bezwang Lübzer SV

Die zweite Mannschaft des F.C. Hansa hat ein Testspiel gegen den Lübzer SV mit 6:0 (1:0) gewonnen. Obwohl die meisten Tore erst in der zweiten Halbzeit fielen, wurde die Partie auch schon vor der Pause bestimmt. „Doch wir waren zu unkonzentriert, zu verspielt, haben viele Chancen leichtfertig vergeben. Erst nach der Pause wurde dann zielstrebiger agiert“, erklärte Trainer Thomas Finck. Nach dem Doppelschlag von Clemens Lange und Addy-Waku Menga drückte sich die Überlegenheit dann schließlich auch im Endergebnis aus. Das Probetraining von Matthew Jurman, der mit seinem Treffer gegen Lübz den Schlusspunkt zum 6:0 setzte, wird übrigens um eine weitere Woche verlängert.

Torfolge: 1:0 Menga (14.), 2:0 C.Lange (53.), 3:0 Menga (54.), 4:0 Tüting (68.), 5:0 Kocer (74.), 6:0 Jurman (78.)

F.C. Hansa II: Kronholm - Grundmann, Pett, Buschke, Jurman - Freitag, Pieper (46. R.Lange), Tüting - Menga - C.Lange (63. Beier), Dojahn (46. Kocer)

Zurück

  • sunmakersunmaker