Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

10.10.2011 15:57 Uhr

Hausaufgabenbetreuung in der Nachwuchsakademie

Mit der am 4. Oktober gestarteten Hausaufgabenbetreuung wird die Betreuung der Hansa-Talente in der Nachwuchsakademie weiter verbessert. Spieler, denen es aus zeitlichen Gründen nicht möglich ist, zwischen Schule und Training nach Hause zu fahren, können ihre Hausaufgaben jetzt unter Anleitung in den Räumlichkeiten des Vereins erledigen.
Dazu konnten mit Tom Hensel und Sören Balzer zwei Studenten der Rostocker Universität gewonnen werden, die gemeinsam mit den Spielern und den vom Verein sowie seinen Kooperationsschulen zu Verfügung gestellten Arbeitsmitteln die neue Aufgabe angehen. Die Kosten für die Hausaufgabenbetreuung werden in den nächsten beiden Jahren von der Firma Henkel KG übernommen.

Zurück

  • sunmakersunmaker