Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

30.10.2012 14:29 Uhr

02er mit 2:6-Niederlage in Bergen

Am vergangenen Sonntag reiste unsere U11 auf die Insel Rügen zum gastgebenden VfL Bergen und wollte an die guten Auftritte der vergangenen Wochen anknüpfen. Auf glattem Untergrund fanden wir schnell ins Spiel. Wir konnten den Gegner früh unter Druck setzen und spielten nach der Balleroberung zielstrebig in Richtung Tor. Dabei erspielten wir uns schnell einige Torchancen, von denen eine zur frühen Führung genutzt wurde. Anschließend versuchten wir, gleich nachzulegen und schlossen den nächsten Angriff mit einem Schuss ans Aluminium ab. Danach gab es aber einen Bruch in unserem Spiel. Durch viele Unkonzentriertheiten beim ersten Ballkontakt und mangelnder Entschlossenheit im Anbieteverhalten kam es zu unnötigen Ballverlusten, welche die Gastgeber immer mehr ins Spiel brachte. Bis zur Pause nutzte Bergen dies, um selbst mit 2:1 in Führung zu gehen. Die zweite Hälfte setzte nahtlos an das Ende der ersten an und so kam der Gegner zu weiteren einfachen Toren. Mit dem zwischenzeitlichen Anschluss zum 2:4 wurde dann zwar noch mal einiges versucht, weitere eigene Treffer sollten aber nicht mehr dazukommen. Nach der insgesamt enttäuschenden Leistung stand dann folgerichtig auch die deutliche Niederlage.

Es spielten: Felix Bladt, Paul Luca Sokolowski, Mattes Kmiecik, Maurice Brosin (1 Tor), Lucas Bröcker, Jonas Dirkner, Jan Philipp Mack (1), Paul Brosius, Mathis Hurtig, Alessandro Schulz

Zurück

  • sunmakersunmaker