Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

07.10.2013 13:41 Uhr

15:0-Sieg unserer E2 beim PSV Rostock

Nach drei Wochen Spielpause auf den fünften Platz zurückgefallen, waren alle Hanseaten heiß auf eine Aufholjagd. Fünfzig Minuten Spiel auf ein Tor führten zu einem auch in dieser Höhe verdienten Auswärtssieg. Schön herausgespielte Tore kennzeichneten die mannschaftsdienliche Spielweise, um die sich fast alle eingesetzten Spieler bemühten. Den schnellen Flachpasskombinationen war der Gegner kaum gewachsen. Sand ins Getriebe kam immer dann, wenn alle Spieler in die Mitte strebten und sich selbst die Räume nahmen. In der Schlussphase wurde das Flügelspiel wiederentdeckt und durch drei Tore in den letzten drei Minuten das Ergebnis in die Höhe geschraubt.

Es spielten: Yannick Wolf - Franz Kohn (1 Tor), Finn Ehrhardt - Johann Tobias Ehlert, Mika Waterstradt, Veit Stange (2) - Dustin Wendt (5)
Lukas Pieper (1), Thorben-Finn Damrau (4), Lucas Sperner, Danilo John (2)

Zurück

  • sunmakersunmaker