Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

25.04.2012 08:51 Uhr

6:3-Sieg der E2-Junioren gegen den Güstrower SC

Im Spitzenspiel der Kreisoberliga besiegte die E2 den bisherigen Spitzenreiter Guestrower SC verdient mit 6:3. Zunächst kamen die Gäste jedoch besser aus den Startlöchern und bestraften den Anfangs umständlichen Spielaufbau der Hanseaten mit 2 Toren. Danach fanden unsere Jungs besser ins Spiel und drückten den Gegner zusehends in dessen Hälfte. Jedoch fiel zunächst noch der dritte Gegentreffer, bevor endlich auch die 02er durch Jan Phillip Mack einnetzen konnten. Im weiteren Verlauf der ersten Hälfte belohnten sich die Hanseaten für ihr engagiertes und druckvolles Spiel, auch wenn spielerisch noch nicht viel gelang. Noch vor der Halbzeitpause konnten die Rostocker durch Maurice Brosin und Paul Luca Sokolowski durch gelungene Spielzüge ausgleichen.

Angetrieben von dem einsatzstarken Alessandro Schulz nahmen die Gastgeber auch nach der Pause das Zepter sofort wieder in die Hand und diesmal waren auch gelungene Spielzüge und gekonnte Dribblings zu beobachten. Mit viel Leidenschaft und Laufengagement drehten die Hanseaten die Partie letztendlich zu ihren Gunsten. Weitere Tore durch Lennox Kleinow, Jan Phillip Mack und Alessandro Schulz brachten die junge Mannschaft auf die Siegerstraße. Schön mit anzusehen hierbei die spielerische Steigerung und die Moral der Mannschaft trotz des Rückstands zu Beginn der Partie.

Es spielten: Felix Bladt, Maurice Brosin (1 Tor), Paul Brosius, Malte Ehlert, Jonas Dirkner, Paul Luca Sokolowski (1), Jan Phillip Mack (2), Alessandro Schulz (1), Mathis Hurtig, Lennox Kleinow (1)

Zurück

  • sunmakersunmaker