Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

15.04.2013 19:20 Uhr

7:1-Sieg der U13 gegen Rövershagen

Unsere U13 bestritt am vergangenen Samstag bei widrigen äußeren Bedingungen ihr drittes Rückrundenspiel bei den C-Junioren des SV 47 Rövershagen. Gegen das Tabellenschlusslicht der C-Junioren-Landesliga Nord wussten die Hanseaten besonders in der ersten Hälfte zu überzeugen. Bereits in der Anfangsviertelstunde konnte selbst auf dem schwer bespielbaren Rasenplatz durch ein gutes Pass- und Kombinationsspiel eine komfortable 3:0-Führung herausgeschossen werden, die bis zum Pausenpfiff sogar noch auf 5:0 ausgebaut werden konnte. Obwohl sich die Hansa-Kicker auch für die zweite Hälfte viel vorgenommen hatten, konnten sie nicht an die gezeigte gute Leistung des ersten Abschnitts anknüpfen. Es gelang ihnen trotz der hohen Führung im Rücken nur noch selten, ein geordnetes, zielstrebiges und technisch anspruchsvolles Angriffsspiel aufzuziehen. Dementsprechend konnte die zweite Halbzeit auch nur mit 2:1 gewonnen werden, so dass am Ende dieses Gastspiels ein 7:1-Auswärtssieg und 3 weitere Punkte auf der Habenseite des Hansa-Nachwuchses standen.

Es spielten: Fiete Schumacher (TW) – Jonas Reister, Lucas Steinicke, Erik Dörnbrack, Luca Gebauer - Thore Böhm - Robert Beinhorn (41. Max Krause), Moritz Went - Martin Maerz (U12), Lukas Siewert (U12, 42. Justus Stückmann), Paul Schachtschneider

Es fehlten krankheitsbedingt: Paul Wiese, Albert Krause, Michel Ulrich

Torfolge: 1:0 Wendt (6., Schachtschneider), 2:0 Beinhorn (9., Böhm), 3:0 Beinhorn (17., Reister), 4:0 Maerz (18., Gebauer), 5:0 Maerz (26., Freistoß), 6:0 Steinicke (43., Ecke Schachtschneider), 6:1 (49.), 7:1 Dörnbrack (69., Maerz

Zurück

  • sunmakersunmaker