Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

18.10.2010 08:53 Uhr

99er mit 3:3-Remis gegen VFL Bergen

Am Sonntag traf unsere D2 in Evershagen auf den Tabellenführer der D-Junioren-Verbandsliga. So wollte man mit schnellem Kombinationsspiel und einer besseren Chancenverwertung als in den vergangenen Partien zum Erfolg kommen. Von Beginn an waren die Rüganer durch ihre kompakte Spielweise und den daraus resultierenden Kontern stets gefährlich. Das Spiel unserer Jungs war in der ersten Hälfte von Fehlpässen und Ungenauigkeit geprägt. So konnten die Gäste mit einer 2:1-Führung in die Halbzeitpause gehen. Der zweite Durchgang brachte zunächst keine Änderung im Spielgeschehen und die Bergener Jungs erhöhten folgerichtig auf 3:1. Mit mehr Kaltschnäuzigkeit hätte dieser Vorsprung auch weiter ausgebaut werden können. Gegen Mitte der zweiten Halbzeit zogen unsere 99er noch einmal das Tempo an und kamen nun zu guten Chancen. So konnte Patrick Nehls nach seiner Einwechslung mit zwei Treffern den 3:3-Endstand herstellen. Alles in allem war das Unentschieden ein gerechtes Ergebnis, doch konnten die Jungs an diesem Tag nicht ihr volles Leistungspotential zeigen.

Es spielten: Niklas Kresin, Niclas Broman, Jakob Liebau, Jannis Farr, Dennis Ladwig, Julian Wiefel , Nino Dowe (1 Tor), Patrick Nehls (2), Felix Schröder, Peter Köster, Maximilian Schmidt

Zurück

  • sunmakersunmaker