Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

20.11.2014 12:26 Uhr

Kicken auf Rügen für die Hansa-Nachwuchsakademie

Eine Woche vor dem Drittliga–Auftakt organisierten Hansafans von der Insel Rügen im Ostseebad Göhren ein Freizeitturnier zu Gunsten der Hansa-Nachwuchsakademie. Über 150 Anhänger traten in zwei 5er- Staffeln gegen das runde Leder und ermittelten im späteren KO – System den Sieger.

Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde aber nicht nur gekickt, sondern selbstverständlich auch entspannt und genossen: Mit frisch Gezapftem und Gegrilltem tankten die Sportler neue Energie und füllten damit zugleich auch fleißig die Spendenkasse. Eine Tombola mit historischen Hansa–Utensilien und ein Elfmeterschießen steigerten zusätzlich die Spendensumme. Am Ende des Tages konnte ein stattlicher Betrag verzeichnet werden und mit der Spielvereinigung S/K ein verdienter Sieger geehrt werden.

Zur Übergabe der Sachspende, in Form eines Laufbandes für die Jugendabteilung des F.C. Hansa, ging es für drei der Turnierteilnehmer nach Rostock zum Heimspiel des F.C. Hansa gegen den VfL Osnabrück, wo Juri Schlünz das neue Trainingsequipment entgegen nehmen durfte.

Für 2015 ist bereits die zweite Auflage des Turniers geplant.

Der F.C. Hansa Rostock bedankt sich auch auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich für die tolle Unterstützung.

Zurück

  • sunmakersunmaker