Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

20.09.2006 08:44 Uhr

Nach Rückstand zu nervös

Eine 1:2 (0:0)-Niederlage mussten die B-Junioren des FC Hansa Rostock im Auswärtsspiel der Fußball-Regionalliga Nordost beim Chemnitzer FC hinnehmen. „Wir konnten spielerisch nicht dagegenhalten. Zudem waren meine Spieler nach dem Rückstand viel zu nervös“, erklärte Trainer Roland Kroos.

Nach einer ersten Halbzeit ohne Höhepunkte erwischten die Chemnitzer nach der Pause den besseren Start. Mit einem Konter markierten sie die 1:0-Führung (54.) Auch beim 2:0 (67.) wurde Stephan Gusche schmerzlich vermisst. Der Innenverteidiger kam an diesem Spieltag bei den A-Junioren des FC Hansa zum Einsatz. Zwar konnte Felix Kroos im Gegenzug den Anschluss herstellen (69.), doch der Ausgleich blieb den Gästen verwehrt.

Am kommenden Wochenende sind die B-Junioren des FCH spielfrei. Grund: Florian Brügmann und Felix Kroos wurden in die U 16-Nationalmannschaft berufen, die in den nächsten Tagen zwei Länderspiele gegen Nordirland bestreitet.

(Quelle: Ostseezeitung)

Zurück

  • sunmakersunmaker