Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

10.08.2014 10:57 Uhr

Nico Matern und Berk Coskun machen ersten Saisonsieg klar

Im zweiten Meisterschaftsspiel der neuen Oberliga-Saison hat der F.C. Hansa II die ersten drei Punkte eingefahren. Der Heimauftakt gegen den FC Pommern Greifswald wurde mit 2:0 (1:0) gewonnen.

Nach leichten Feldvorteilen in der Anfangsviertelstunde gelang Neuzugang Nico Matern das erste Saisontor. Der vom niedersächsischen Oberligisten SV Drochtersen/Assel verpflichtete Stürmer umkurvte bei seinem Sololauf zunächst zwei Gegenspieler und verlud schließlich auch Pommern-Keeper Christian Person.

Eine Stunde lang waren die Hanseaten die bessere Mannschaft, doch dann erhöhten die Gäste noch einmal den Druck, konnten ihre Gelegenheiten zum Ausgleich allerdings nicht verwerten. Zwölf Minuten vor dem Ende gelang den Hanseaten schließlich die Vorentscheidung, als der eingewechselte Berk Coskun eine Vorlage von Maurice Eusterfeldhaus durch die Beine des Torhüters zum 2:0 verwandelte. Und so blieb es auch bis zum Ende.

Aufgrund des Pokal-Wochenendes am 16./17. August legt die NOFV-Oberliga eine Punktspielpause ein und das nächste Spiel der Hansa-Reserve ist erst für den 24. August terminiert. Dann steht beim FC Schönberg 95 ein weiteres Küstenderby auf dem Programm.

F.C. Hansa Rostock II – FC Pommern Greifswald  2:0 (1:0)

Torfolge: 1:0 Nico Matern (15.), 2:0 Berk Coskun (79.)

F.C. Hansa II: Künnemann – Tille, Pägelow, Esdorf, Erdogan (80. Studzinski) – Borchert (62. Gebissa), Faqiryar – Kalkavan, Eusterfeldhaus – Matern, Grube (72. B.Coskun)

Zurück

  • sunmakersunmaker