Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

02.05.2012 11:12 Uhr

Platz 3 der Kleinsten in Bad Schwartau

Die Spieltagspause in der Liga nutzte die F2 wieder einmal, um ein Turnier spielen. Am Sonntag ging es für die jungen Kicker nach Bad Schwartau. 18 Mannschaften spielten zunächst in drei 6er-Gruppen Jeder gegen Jeden. Nur der Erste der Gruppe qualifizierte sich für die Runde um Platz 1 bis 3. Selbstbewusst setzte sich die F2 dieses Minimalziel. Die Vorrunde verlief insgesamt nach den Vorstellungen des FCH. Die Jungs starteten mit zwei guten Spielen und sechs Punkten in das Turnier, bis sie zum ersten Mal Probleme mit der kleinen Feldgröße und der unkonventionellen Spielweise der Gegner bekamen. Diese eine Niederlage brachte aber keinen Bruch in die Gruppenphase der Hanseaten. Die letzten beiden Vorrundenspiele konnten ebenfalls verdient gewonnen werden, so dass der FCH am Ende verdient Gruppensieger wurde und sich für die Runde der besten drei qualifizierte.
Doch mit dem Start in diese Runde kam ein großer Knick ins Spiel der Rostocker. Es gelang nicht mehr viel. In beiden Spielen ging man regelrecht unter, so dass man sich fragen musste, ob man in dieser Finalrunde überhaupt etwas zu suchen hatte.
Am Ende stand zwar ein dritter Platz zu Buche, doch dieser 29.04.2012 war einfach kein Tag des F.C. Hansa.

Es spielten: Finn Ehrhardt, Thorben-Finn Damrau, Lukas Ohms, Lucas Sperner, Danilo John, Dustin Wendt, Yannick Wolf, Tom Werbun, Veit Stange

Zurück

  • sunmakersunmaker