Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

12.06.2006 14:07 Uhr

Saisonabschlußfeier der Hansa-Nachwuchsabteilung

Der 06.06.06 war nicht nur ein guter Tag zum Heiraten, sondern auch für die Nachwuchsabteilung des F.C. Hansa der Termin für die Saisonabschlußfeier 2005/06.

Immerhin waren 42 ehrenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiter zum Köhlerhof Wiethagen gekommen, wobei sich die Anreise für 15 Fahrradspezialisten besonders sportlich darstellte (26,42 km).

Nachdem Vorstandsmitglied Bernd Ziemer Worte des Dankes und der Anerkennung für die in der vergangenen Saison geleistete Arbeit fand, wurde die Veranstaltung mit einer zünftigen Holzhackerstaffel fortgesetzt. Über den Ausgang gibt es noch etwas Unklarheit, da es noch fristgerechte Einsprüche gegen die Wertung gibt,so sprach die Staffel 2 von einem extra nass präpariertem Baumstück, sodass dem Aktiven P. R. ein Auseinanderklöben nur unter Aufbringung allerletzter Kraft möglich war. Bei Gegrilltem und auch einem kleinen Köhlerbrand und ein paar Bierchen zeigten die Hanseaten dann auch, dass sie nicht nur gut arbeiten, sondern auch die dritte Halbzeit erfogreich gestalten können. Diesen lustigen Abend hatten sich aber auch alle verdient, denn durch den Abstieg der ersten Mannschaft waren die Bedingungen natürlich auch für den Nachwuchsbereich nicht günstiger geworden.Trotzdem konnte Bernd Ziemer hinsichtlich der Erfolge in der individuellen Ausbildung und der mannschaftlichen Titel und dem würdigen Abschluss auf dem nur zu empfehlenden Köhlerhof Wiethagen eine positive Bilanz ziehen.

Mit dem klaren Bekenntniss aller, auch in Zukunft die Nachwuchsarbeit in höchster Qualität fortsetzen zu wollen, endete dieser stimmungsvolle Abend rund um ein Lagerfeuer.

Zurück

  • sunmakersunmaker