Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

03.06.2008 17:06 Uhr

Stichwort: Regionalliga

Die neue dreigleisige Fußball-Regionalliga, für die sich die 2. Mannschaft des F.C. Hansa Rostock qualifiziert hat, ist die Symbiose aus einer kommerziellen Wettbewerbsliga und einer Nachwuchs-Förderliga. Sie startet mit dem ersten Spieltag am 16./17. August in die neue Saison. Die Spieltermine werden bis zum 25. Juli bekanntgegeben. Die spieltechnische Verwaltung für die nun viertklassigen Regionalligen wurde den Geschäftsstellen des Westdeutschen Fußball-und Leichtathletik-Verbandes, des Süddeutschen Fußball-Verbandes und des Nordostdeutschen Fußball-Verbandes
übertragen.
Es qualifizieren sich die 17 Mannschaften der Regionalligastaffeln Nord und Süd, die nicht den sportlichen Sprung in die neue 3. Liga geschafft haben (neun Vereine der Regionalliga Nord, acht der Regionalliga Süd). Hinzu
kommen die jeweils sechs bestplatzierten Mannschaften der Oberliga Nord und Nordost sowie die vier besten Teams der Oberligen Hessen, Nordrhein, Westfalen, Baden-Württemberg, Südwest und Bayern. Den letzten freien
Startplatz in den Regionalligen erhält eine weitere Mannschaft aus dem Bereich des Nordostdeutschen Fußball-Verbandes. Die Staffeleinteilung wird bis zum 4. Juli vorgenommen.

Zurück

  • sunmakersunmaker