Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

18.01.2018 19:54 Uhr

Turniersieg und eine tolle Mannschaftsleistung in Berlin unserer U10

Nach einem tollen und lehrreichen Wochenende stand am Sonntag (14.01.2018) wieder ein Turnier in Berlin bei den Füchsen Berlin im Kalender.

Die Anreise planten wir etwas später, sodass die Hansa-Youngsters etwas länger schlafen konnten. Das hieß dann aber auch, dass wir unser erstes Spiel bestreiten mussten ohne vorher einen Ball am Fuß zu haben. Gespielt wurde im Modus "Jeder gegen Jeden", was für die Spielzeit und den organisatorischen Ablauf sehr gut war. Die Jungs waren von Beginn an gut drauf, dies zog sich auch durch den ganzen Turniertag. Immer wieder setzten die jungen Kicker neu gestellte Aufgaben um und spielten tollen temporeichen und kreativen Kinderfußball.

Die ersten vier Spiele gewann unser Hansa-Nachwuchs zum Teil souverän und deutlich. Bis dann im fünften Spiel ein kleiner Dämpfer kam, weil man nicht von der ersten Minute an konzentriert war und den Gegner etwas unterschätzte. Das war an diesem Tag auch der einzige Kritikpunkt an unseren Jungs. So kam es in der letzten Partie dann auch zum Endspiel und um den finalen Platz. Der Gegner hier hieß Hertha 03 Zehlendorf, welche bis dahin auch sehr stark auftrumpfen konnten. Schon vor dem Spiel pushten sich unsere Jungs gegenseitig hoch, motivierten sich immer wieder und von Beginn an sahen wir, dass die Hansa-Kicker unbedingt gewinnen wollten. Nach 12 Minuten stand dann auch ein verdienter Sieg gegen einen spielerisch starken Gegner fest. Somit konnten sich unsere Jungs für eine tolle Turnierleistung belohnen und die Fahrt nach Hause war doppelt schön.

Vielen Dank für die Einladung und die tolle Organisation an die Füchse Berlin und ihren Trainer Sven.

Ein großes Lob geht bei diesem Turnier an alle Jungs, die im Tor standen, unser Torwartspiel sehr gut umsetzten und selber oft die Chancen zu Torerfolgen hatten. Außerdem sind auch die Leistungen von Moritz und Ole hervorzuheben - das habt ihr super gemacht. Eine tolle geschlossene Mannschaftsleistung mit einem super Resultat! 

Ergebnisse:
F.C. Hansa 5:2 FC Erzgebirge Aue

F.C. Hansa 3:1 1. FC Magdeburg

F.C. Hansa 3:0 BFC Dynamo Berlin

F.C. Hansa 5:3 FC Rot-Weiß Erfurt

F.C. Hansa 2:1 Füchse Berlin Grün

F.C. Hansa 2:3 Füchse Berlin Weiß

F.C. Hansa 4:1 Hertha 03 Zehlendorf

Es spielten: Moritz Baier (3), Oskar Wodetzki (2), Lennart Bastian (2), Diego Born, Lenn Habermann, Ole Jerghoff (8), Niklas Kangowski (1), Oskar Kowalewski (2), Pierre Sanguinette (4), Julien Sohns (2)

Zurück

  • sunmakersunmaker