Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

04.01.2011 08:51 Uhr

U10 mit drittem Platz in Schwerin

Unsere U10 weilte in Lübstorf und folgte der Einladung des FC Eintracht Schwerin zur den 7. Eintrachtwochen. In einer einfachen Runde spielte Jeder gegen Jeden. Dabei bekam es unser jüngerer E-Jugend Jahrgang oft mit 2000er-Jahrgängen zu tun. So auch im ersten Spiel, was man glücklich mit 1:0 gegen Burgsee Schwerin gewann. Im zweiten Spiel wartete der ältere Jahrgang des FC Anker Wismar. In diesem Spiel zeigten sich die FCH-Jungs stark verbessert und gewannen sehr eindrucksvoll mit 3:1. Auch im folgenden Spiel gegen die SpVgg Cambs-Leezen folgte ein souveräner 3:0-Sieg. Einzig in der Schlussphase geriet man dann etwas ins Wanken. Im vierten Spiel folgte der Vergleich mit der E2 des Gastgebers. Hier spielten die jungen Hanseaten recht glücklos. Man geriet schnell in Rückstand. Doch in der Folgezeit erspielten sich die Hansa-Kicker einige gute Möglichkeiten. Es gelang aber nur der Ausgleich. Im letzten Spiel verlor man dann doch recht deutlich gegen den späteren Turniersieger Eintracht Schwerin E1 mit 0:4. In diesem Spiel wurden kleinste Fehler sofort bestraft und so hatte man am Ende das Nachsehen. Durch die Niederlage zog dann auch noch der FC Anker Wismar an unserer U10 vorbei. Dennoch zeigte die Kicker des FCH eine gute Leistung, was auch bei den Einzelauszeichnungen sichtbar wurde. Julian Albrecht wurde als bester Techniker (gewann den Jonglierwettbewerb) und Kevin Ehlers als bester Spieler des Turniers geehrt!

Es spielten: Evler, Albrecht, Prüter, Scharf, Strubelt, Gerullis, Schah Sedi, Buchholz, Ehlers

Ergebnisse:

FCH – Burgsee SN 1:0
FCH – Anker Wismar 3:1
FCH – Cambs-Leezen 3:0
FCH – Eintracht Schwerin E2 1:1
FCH – Eintracht Schwerin E1 0:4

1. Eintracht Schwerin E1 12 Pkt. 15:2 Tore
2. Anker Wismar 12 Pkt 15:5 Tore
3. FC Hansa 10 Pkt 8:6 Tore
4. Cambs-Leezen 6 Pkt 6:10 Tore
5. Eintracht Schwerin E2 4 Pkt 4:8 Tore
6. Burgsee Schwerin 0 Pkt 2:15 Tore

Zurück

  • sunmakersunmaker