Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

03.01.2013 09:10 Uhr

U11 ist Hallen-Kreismeister

Am 47. Vereinsgeburtstag traten unsere 02er zur Endrunde der Hallenkreismeisterschaft an. Zusätzlich ging es in dem mit zwölf Mannschaften besetzten Turnier auch um die Qualifikation für die Landesmeisterschaft Ende Januar.
Die Vorrunde verlief dann erst mal sehr durchwachsen. Nur ansatzweise konnten wir, besonders in den Spielen gegen den RFC und Doberan, an unser Leistungsvermögen anknüpfen. Mit dem letzten Vorrundenspiel gegen den FSV NordOst ging die Formkurve dann nach oben. Gegen den sehr körperbetont spielenden Gegner konnten wir sowohl kämpferisch als auch spielerisch überzeugen und am Ende die Vorrunde ohne Punktverlust beenden. In den nächsten beiden Spielen konnten wir uns dann immer weiter steigern, so dass im Halbfinale und Finale klare Siege und damit auch der Kreismeistertitel erreicht wurde.

Ergebnisse:
Rostocker FC von 1895 U10 3:2
Sievershäger SV 1950 9:0
Doberaner FC 5:3
SV Teterow 90 9:0
FSV NordOst Rostock 4:2
Güstrower SC 09 (HF) 4:0
Bambini FA 2006 (F) 8:0

Es spielten: Felix Bladt, Paul Luca Sokolowski (1), Jonas Dirkner (7), Lucas Bröcker, Alessandro Schulz (10), Paul Brosius (10), Mattes Kmiecik (6), Hendrik Nürnberg (4), Lennox Kleinow (4)

Zurück

  • sunmakersunmaker