Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

24.10.2011 09:22 Uhr

U11 unterliegt Sievershäger SV mit 5:7

Am 7. Spieltag der Landesliga Nord hatten unsere Hanseaten mit der D1 des Sievershäger SV den Tabellenführer zu Gast. Beide Mannschaften starteten gut in die Partie, wobei die Gäste zuerst erfolgreich abschließen konnten und in Führung gingen. Unserer U11 gelang es aber in der Folge, sich durch intensive Laufarbeit mehr und mehr Chancen herauszuspielen und durch zwei schnelle Tore durch Samuel Scharf und Kevin Gerullis in Führung zu gehen. Zum Ende der 1. Halbzeit schwanden dann die Kräfte unserer Jungs, sodass man mit einem 2:3-Rückstand in die Pause gehen musste.

Zu Beginn der 2. Halbzeit gelang es den Gästen, sofort nachzulegen. Anschließend entwickelte sich eine umkämpfte Partie, in der unsere Hanseaten das Spielgeschehen weitestgehend bestimmten. Durch den Anschlusstreffer von Julian Albrecht motiviert, konnte unsere U11 den Gegner zunehmend unter Druck setzen. Leider offenbarte man immer wieder Fehler in der Spieleröffnung und lud die Gäste so zu Toren ein. Die Sievershäger nutzten ihre Chancen eiskalt und konnten so innerhalb kürzester Zeit auf 7:3 erhöhen. Unsere Jungs steckten aber nicht auf und verkürzten am Ende der 2. Halbzeit durch Matthis Buchholz und Kevin Ehlers noch auf 5:7.

Es spielten: Albrecht (1 Tor); Lüth; Prüter; Siewert; Scharf (1); Trhal; Penzenstadler; Strubelt; Gerullis (1); Schah Sedi; Buchholz (1); Ehlers (1);

Zurück

  • sunmakersunmaker