Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

06.10.2011 17:38 Uhr

U14 gewinnt 11:0 gegen den Sievershäger SV

In einem einseitig geführten Punktspiel der C-Junioren-Verbandsliga konnten Hansas U14-Junioren am vergangenen Wochenende gegen die gleichaltrigen Jungs vom Sievershäger SV einen deutlichen Sieg erringen. Dabei war von Beginn an die Rollenverteilung klar. Hansas Youngster übernahmen sofort die Initiative und wurden ihrer Favoritenrolle gerecht. Die 98er erspielten sich gegen einen tief in der eigenen Hälfte stehenden Gegner viele hochkarätige Torchancen, sündigten in der Anfangsphase der Partie aber gehörig im Abschluss. Die 4:0-Pausenführung war somit mehr als in Ordnung. Auch im 2. Durchgang bot sich den Zuschauern das gleiche Bild. Hansa dominierte und kombinierte sich durch das engmaschige Abwehrbollwerk der Gäste aus Sievershagen. Folglich fielen noch weitere sieben Treffer zum 11:0–Endstand. Lucas Meyer und Alex Stief zählten an diesem Tag zu den treffsichersten Schützen mit jeweils vier bzw. drei Toren.

Torfolge: 1:0 Meyer (11. Sander), 2:0 Meyer (12. Stief), 3:0 Gesien (21. Meyer), 4:0 Klotzsch (31. Fernschuss), 5:0 Vierling (41. Eckball Meyer), 6:0 Meyer (44. Ehlers), 7:0 Gesien (47. Meyer), 8:0 Meyer (47. Vierling), 9:0 Stief (52. Vierling), 10:0 Stief (56. Gesien), 11:0 Stief (68. Gesien)

Es spielten: Philipp Zalevskiy – Oliver Behn (39. Jeremy Ehlert), Aaron Wenzel, Lucca Brüning (39. Ben Luka Ehlers), Christopher Rodriguez – Teetje Klotzsch – Jakob Gesien, Philipp Sander – Alexander Stief, Julian Hahnel (39. Lucas Vierling), Lucas Meyer

Zurück

  • sunmakersunmaker