Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

19.09.2016 15:49 Uhr

U17 verliert Heimspiel gegen den SV Werder Bremen deutlich

Unsere B-Junioren mussten am Sonntag eine deutliche 0:7-Niederlage gegen die Werderaner hinnehmen. Bis zur 28. Minute konnten die Hanseaten das Spiel offen gestalten, mussten sich aber immer wieder in der Defensive behaupten. Durch ein Eigentor von Innenverteidiger Kevin Ehlers geriet man ins Hintertreffen. Bis zum Halbzeitpfiff musste man drei weitere Treffer einstecken, welche das Spiel also schon vor der Pause entschieden.

In der zweiten Halbzeit erzielte der SV Werder dann nochmals drei Tore. Keeper Philipp Puls vereitelte darüber hinaus mehrfach. Am kommenden Wochenende geht es für unsere Jungs nun nach Leipzig.

F.C. Hansa Rostock U17 – SV Werder Bremen U17 0:7 (0:4)

Torfolge: 0:1 Eigentor Ehlers (28.), 0:2 Mbom (30.), 0:3 Mbom (37.), 0:4 Philipp (38.), 0:5 Ihorst (45.), 0:6 (Hackethal), 0:7 Philipp (72.)

F.C. Hansa Rostock U17: Puls (C) – Wiese (Beilke 59.), Ehlers, Kroh, Scharf – Martin, Böhm (Daedlow 41.), Martirosyan, Schah Sedi (Krüger 41.) – Steinicke (Siewert 59.), Runge

Zurück

  • sunmakersunmaker