Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

19.09.2016 15:52 Uhr

U9 gewinnt erstes Auswärtsspiel der Saison gegen die SG Rühn/ Bützow

Am vergangenen Samstag spielte unsere U9 endlich das 1. heißersehnte Punktspiel gegen die U10 aus Rühn/ Bützow. Von Beginn an gab es nur eine Richtung. Die Jungs spielten sehr mutig, mit viel Zug zum Tor und setzten den Gegner permanent unter Druck, so dass sich sofort beste Torgelegenheiten einstellten.
Nach einem sehenswerten Angriff mit einer Ablage war es  Theodor Bluhm der den Torreigen mit einem sehenswerten Hammer in den linken Zappen eröffnete.

Jetzt war der Bann gebrochen und die Mannschaft erspielte sich Chance um Chance. Mit einem komfortablen 9:0 ging es nach 25 min Pause. In der Halbzeitansprache gab es nur viel Lob und der Hinweis genau so weiterzumachen. Nicht mehr ganz so flüssig und zielstrebig wurde auch die 2. Hälfte dominiert, so dass am Ende ein hervorragendes Ergebnis von 14:2 auf der Anzeigetafel stand.

Ein Sonderlob geht in diesem Spiel an 3 Spieler. Einmal an Pierre der unheimlich flexibel einsetzbar war und in der2. Hälfte seine tolle Leistung mit 4 Toren krönte. Zum anderen an Lennart Bastian, der seinen Gegenspielern förmlich Knoten in die Beine spielte und von niemandem aufzuhalten war. Und last but not least an Lenn Ole Habermann für seine tolle Übersicht, gefühlte 100% Zweikampfquote und sein sehr gutes und sauberes Passspiel.

Am Mittwoch geht es schon weiter mit dem Nachholspiel gegen die starke E1 aus Dummerstorf , wo die Mannschaft ihre kleine Siegesserie gerne ausbauen möchte.

Es spielten: Julien Sohns, Pierre Maurice Sanguinette (4), Oskar Kowalewski, Matti Hasse, Theodor Bluhm (1), Diego Born (1), Oskar Wodetzki (5), Lennart Bastian (1), Lenn Ole Habermann, Ole Jerghoff, Gino Schepler (1), Moritz Baier (1)

Zurück

  • sunmakersunmaker